Bartholomäus KAUBA GENANNT

Bartholomäus KAUBA GENANNT

Characteristics

Type Value Date Place Sources
Name Bartholomäus KAUBA GENANNT
Occupation Chalupner Fol. 1 (bis 1680) 1668 Drslawitz, Böhmen search of this place

Events

Type Date Place Sources

Spouses and Children

Marriage Spouse Children

Eva
Marriage Spouse Children

Notes for this person

Lt. GB übernimmt er nach dem Tod des Nikolaus Kauba 1668 dessen Chalupe Fol. 1 in Drslawitz. Er ist offenbar der Ehemann von Nikolaus´ Witwe Eva, da 1669 deren Erbteil ausgeschrieben wird. Im MB wird er mit Nachnamen Kauba genannt nach dem Hofnamen. Er könnte ein Witwer gewesen sein, da seine drei im MB 1669/71 genannten Töchter 1669 schon 7, 6 und 4 Jahre alt sind. Am 174.1680 ist im GB eingetragen, daß "Bartosch" einen schlechten Wirt abgegeben hat, das Gebäu in Abgang hat kommen lassen und sich daher nicht länger erhalten können, weshalb die Chalupe an seinen Stiefsohn Andreas verkauft wurde. Beim Tod des Bartholomäus ist 1696 eingetragen, daß das ihm bis dahin noch zustehende Grundgeld an seine drei Kinder Susanna, Dorothea und Magdalena fällt.

Database

Title Plechinger und Eibl, Fortsetzung
Description Fortsetzung der Dateien Plechinger, Eibl, Sippl
Uploaded 2024-03-02 22:55:32.0
Submitter user's avatar Heike Neumair
email wolf-heike@gmx.net
Show all persons of this file

Download

The submitter does not allow the download of this file.

Comments

Views for this person