Georg KOLMBERGER

Georg KOLMBERGER

Characteristics

Type Value Date Place Sources
Name Georg KOLMBERGER
Occupation Bauer (übernimmt den Hof Fol. 48 seines verstorbenen Vaters) 1625 Hummelberg (Třemšín), Böhmen search of this place

Events

Type Date Place Sources
birth Hummelberg (Třemšín), Böhmen search of this place
death about 1635 Hummelberg (Třemšín), Böhmen search of this place

Notes for this person

Möglicherweise auch in Obersablat geboren. - Sein Hof wurde nach seinem Tod lt. GB-Eintrag vom 20.4.1635 mit Vieh auf 235 Schock geschätzt. Georg hatte 90 Schock 48 Groschen 5 Pfennige 1 Heller Schulden, zu zahlen u. a. an Ihre fürstliche Gnaden (Erbteil der verstorbenen Witwe Katharina gemäß Totenfallrecht), an seinen Bruder Matthias und seine Schwester Magdalena (Erbteile) und an weitere Gläubiger, darunter sein Bruder Johannes (für Geliehenes). Daher blieben den Erben von den 235 Schock nur 144 Schock 11 Groschen 1 Pfennig 1 Heller (60 Groschen = 1 Schock; 7 Pfennig anscheinend 1 Groschen). Wer diese waren, ist nicht angegeben. Da sich keine Waisen im WB 1636 finden, starb er möglicherweise erbenlos. - Johannes Ambros aus Wolletschlag nimmt den Hof an.

Database

Title Plechinger und Eibl, Fortsetzung
Description Fortsetzung der Dateien Plechinger, Eibl, Sippl
Uploaded 2024-02-25 19:00:39.0
Submitter user's avatar Heike Neumair
email wolf-heike@gmx.net
Show all persons of this file

Download

The submitter does not allow the download of this file.

Comments

Views for this person