Michael PAUL

Michael PAUL

Characteristics

Type Value Date Place Sources
Name Michael PAUL
Occupation Bauer auf dem Hof Fol. 42 (altes GB) bzw. Fol. 82 (neues GB) 1602 Sedlmin, Böhmen search of this place

Events

Type Date Place Sources
birth Sedlmin, Böhmen search of this place
death about 1620 Sedlmin, Böhmen search of this place

Parents

Paul Anna

Spouses and Children

Marriage Spouse Children

Maria

Notes for this person

Er übernimmt 1602 lt. GB Nr. 10, Aufn. 148 ff., den Hof seines verstorbenen Vaters Paul. Sowohl im GB wie im WB 1629 wird er mit Nachnamen Paul genannt (Patronym). - Am 7.12.1621 ist im GB eingetragen, daß Michael gestorben ist. Sein Hof wird auf 141 sß 15 g geschätzt. Er hinterläßt die Witwe Maria (Marusska) und die Waisen Jakob, Maria Anna (bei der nachträglich das Hufeisensymbol für Fornikantin angebracht wird) und sechs weitere Waisen (Matthias, Gregor, Andreas, Georg, Katharina und Dorothea), die alle durch ein Kreuz als verstorben gekennzeichnet sind (vor der vollständigen Auszahlung ihres Erbes). Sie haben anscheinend alle keine Erben hinterlassen, da noch 1652 im nachfolgenden GB Nr. 21 (Aufn. 274 ff.) eingetragen ist, daß der fürstlichen Herrschaft von den Waisen des Michael der Totenfall zusteht. Da keiner von ihnen im ältesten WB 1629 erwähnt wird, wohl aber die Witwe Marusska als Hofwirtin und der verheiratete Jakob sowie Maria Anna, waren sie wohl 1629 schon verstorben.

Database

Title Plechinger und Eibl, Fortsetzung
Description Fortsetzung der Dateien Plechinger, Eibl, Sippl
Uploaded 2024-05-12 21:05:37.0
Submitter user's avatar Heike Neumair
email wolf-heike@gmx.net
Show all persons of this file

Download

The submitter does not allow the download of this file.

Comments

Views for this person